Collie Hund: vollständige Anleitung

Collie-Hunde sind einer der besten Familienhunde, die Sie finden können. Weitere Familienhunde finden Sie hier. Sie sind bestrebt zu gefallen, trainieren leicht im Haus und brauchen weniger Pflege als Sie denken. Die Collies sind auch bekannt für ihre unsterbliche Loyalität und die fantastische Fähigkeit, die Bedürfnisse ihres Besitzers vorauszusehen.

Colliehunde werden auch hauptsächlich als Hütehunde eingesetzt und vertragen sich mit anderen Haustieren. Collies lieben auch Kinder, lieben es zu spielen, da sie sich schnell mit allen verbinden. Angesichts der Geschichte von Collies Hüten neigen sie jedoch dazu, an den Fersen zu knabbern, was manchmal Kindern Angst macht. 

Collie ist gezüchtet, um den ganzen Tag zu arbeiten und braucht einiges an Bewegung. Wie alle anderen Hunde bellt ein Colliehund als Kommunikationsform.

Was ist beim Kauf eines Collie-Hundes zu?

beachtenA Collies Physikalische Eigenschaften

Ein Collie ist ein mittelgroßer, energiereicher Hütehund. Das Männchen hat eine Größe von 19-22 Zoll, während sein weibliches Gegenstück zwischen 18-21 Zoll misst. Männliche Arten wiegen bis zu 45 Pfund, während die Weibchen bis zu 42 Pfund wiegen. 

Collies können kurze und glatte Schichten (1 Zoll lang) und längere und grobe Schichten (3 Zoll lang) haben. Die Haare im Gesicht sind immer kürzer.

Ihre Augen sind oval und normalerweise braun, obwohl sie auch blau sein können, vielleicht ein oder beide Augen. Viele Colliehunde haben diese Gewichts- und Größenmerkmale. Auf der anderen Seite können gemischte Rassen dazu neigen, kleiner zu werden und weniger zu wiegen. 

Wie man einen Collie-Hund

pflegt Die richtige Pflege und Pflege eines Hundes hält ihn glücklich und gesünder. Das Abwerfen des Fells ist für Colliehunde durchschnittlich. Ihr Fell ist leicht zu bürsten und wird mehrmals pro Woche gebürstet Halten Sie das Fell gesund und frei von Matten und Schmutz.

In Zeiten starken Abwurfs ist jedoch ein häufigeres Bürsten erforderlich. Das Baden kann nach Bedarf durchgeführt werden, zusammen mit regelmäßigen Wartungsarbeiten wie dem Reinigen der Ohren, dem Trimmen der Nägel und der Zähne.

Wenn Sie eine Bürste für Ihren Collie kaufen, ist eine weiche Drahtbürste gut, da sie das Fell schont. Es bürstet die Haut ab, ohne Flecken auf dem Körper des Hundes zu hinterlassen. 

Collie-Hunde lieben Wasser und haben keinen „Hundegeruch“, solange sie oft gebürstet werden. Regelmäßiges Trimmen des Fells ist ebenfalls erforderlich.

Eigenschaften eines Collie-Hundesder Collie-Hund

Obwohlimmer noch der berühmte Hütehund ist, ist er auch ein großartiger Sportler für den Wettkampf im Hundesport und eine gute Wahl für die Familie. Collies haben schöne Persönlichkeitsmerkmale, die sie zu fantastischen Haustieren machen, aber sie können auch die Zeit und Aufmerksamkeit ihrer Besitzer ein wenig beanspruchen. Diese Hunde bleiben auf allen Füßen aufrecht. Sie sind energisch und rennen weiter herum. Sie lieben es zu arbeiten und gedeihen am meisten, wenn ihnen etwas Arbeit gegeben wird. 

Collie-Hunde sind immer wachsam und hochintelligent. Sie müssen frühzeitig geschult werden, und der Besitzer sollte sie beschäftigen. Die Sportlichkeit, ihre Intelligenz und die Trainingsfähigkeit von Collies haben einen perfekten Ausgang für das Agility-Training. Wenn sie glücklich sind, neigen sie dazu, mit dem Schwanz zur Seite zu springen oder zu wackeln. 

Diese Hunde haben ein hohes Energieniveau, das sich in einem Fluchtversuch und Rücksichtslosigkeit äußern kann, wenn sie dies nicht tun genug Bewegung bekommen. Ihr Wunsch, sich an Aktivitäten zu beteiligen, kann zu fehlgeleiteten Hüteinstinkten führen. Wenn sie für längere Zeit allein gelassen werden, langweilen sie sich und füllen ihre Zeit mit Bellen. Collies sind empfindlich und neigen dazu, depressiv zu werden, wenn sie hart behandelt werden.

Gesundheitliche Bedenken eines Collie-Hundes

Die Lebensdauer von Collies liegt zwischen 12 und 15 Jahren. Obwohl sie Allwetterhunde sind, mögen sie keine kalten Jahreszeiten, und Sie sollten in Betracht ziehen, sie warm zu halten.

Gemäß Im American Kennel Clubsind Collies im Allgemeinen gesund, aber wie andere Hunderassen sind sie anfällig für einige gesundheitliche Probleme.

Außerdem wird ein guter Besitzer den Hund immer auf Gesundheitszustände untersuchen. Die Hunde können unter Bedingungen wie Flohallergie, Taubheit, Epilepsie, fortschreitender Netzhautatrophie, Hüftdysplasie und Anästhesiesensitivität sowie dem Neutrophilensyndrom leiden. Sie müssen auf die Gesundheitsmerkmale Ihres Hundes achten und diese immer regelmäßig von einem zugelassenen Tierarzt untersuchen lassen. Lesen Sie unseren Artikel über die Wurmbehandlung bei Hunden.

Was kann ich den Collie füttern?

Sie sollten sicherstellen, dass Sie Ihr Hundefutter finden, das sein gesundes Wachstum unterstützt. Stellen Sie sicher, dass die Lebensmittel den erforderlichen Gesundheitsanforderungen entsprechen. Gute Gesundheit sollte auch von Bewegung und Kontrolluntersuchungen beim Tierarzt begleitet werden. Collie Hunde am besten auf qualitativ hochwertige Lebensmitteldas Fleisch-basiert und kein Kornanteil. 

Was Temperament macht einen Collie Hund?

Ist ein Collie freundlich?

Collie-Hunde sind natürlich freundlich und im Vergleich zu anderen Rassen nicht für Aggressionen bekannt. Fakten zeigen, dass Collie-Hunde am wenigsten aggressiv sind und sich ein wenig an die Besitzer klammern können. Sie sind auch kontaktfreudig und obwohl sie Hunde hüten, sind sie menschenbezogen.

Collie-Hunde können sehr an Menschen gebunden sein und am Ende unterschiedlich stark mit Trennungsangst leiden. So ist es wichtigden Hund gutsein.zu verwalten und

Was Körpersprache Does es Expressüberwachen?

Sie müssen das Verhalten des Hundes überprüfen, um zu wissen, welche Gefühle er hat und wie er auf verschiedene Situationen reagieren kann. Achten Sie beim Training Ihres Hundes auf Geselligkeit auf Anzeichen wie Knurren und Unbehagen. Die beste Zeit, um einen Hund darin zu trainieren, wie man Kontakte knüpft, ist, wenn er ein Welpe ist. Sie sollten einen Hund nicht zwingen, Kontakte zu knüpfen, wenn er nicht vorbereitet ist.

Stellen Sie sicher, dass der Prozess in einer Standardumgebung stattfindet, um eine Belastung des Hundes zu vermeiden.

Wie verhalten sich Colliehunde zu anderen Hunden?

Natürlich können Collies anderen Hunden und Tieren gegenüber Bosheit zeigen. Sofern der Hund nicht für seine Ruhe und Geselligkeit bekannt ist, wird nicht empfohlen, viel kleinere Hunde einzuführen. 

Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie einen Collie laufen. Tun Sie dies nur, wenn Sie das Verhalten Ihres Hundes so genau beurteilen. Sie können den Colliehund jedoch bereits in jungen Jahren anderen Hunden vorstellen. Wenn sie in jungen Jahren sozialisiert werden, verringert sich die Tendenz, anderen Hunden gegenüber aggressiv zu sein.

Was ist die Persönlichkeit des Collie?

Der Kauf eines Hundes in einer Tierhandlung versichert Sie möglicherweise nicht Ihrer Persönlichkeit, und Sie können möglicherweise das Verhalten Ihres Hundes nicht beeinflussen. Bei Colliehunden können Temperamentprobleme vom Instinkt der Rasse bis zur Herde reichen. Bevor Sie einen Collie kaufen, sollten Sie dessen Geschichte und Hintergrund überprüfen.

Welche natürlichen Instinkte besitzt ein Collie?

Collie-Hunde hüten schon seit jeher Hunde und neigen dazu, einen übergreifenden Instinkt zu haben. etwas, das wir in der Rasse genutzt und gefördert haben. Sie zeigen überlegene Fähigkeiten sowohl beim Hüten als auch bei langen Spaziergängen. Sie sollten lernen, wie Sie den Hund beim Hüten kontrollieren und identifizieren, was ihn zu Aggressionen auslöst.

Sind Collie Dogs intelligent?

Es gibt viele positive und ermutigende Stellplätze von Leuten, die Colliehunde besitzen. Die Collies sind bekannt für ihre hervorragende Trainingsfähigkeit. Die Rasse kann Flyball, Beweglichkeit, Schwimmen und Frisbee spielen. Halten Sie Ihren Hund daher mehr beschäftigt, wenn Sie ihn auf einige seiner unerwünschten Verhaltensweisen reduzieren möchten.

Hundeexperten sind sich einig, dass Collie-Hunde intelligente Workaholics sind. Collie-Hunde sind brillant und zeichnen sich durch Zweckmäßigkeit aus. Sie sind ihren Besitzern gegenüber loyal und liebevoll, wenn sie die richtige Ausbildung erhalten.

Arten von Collie-Hunden

Klassischer Collie

Der klassische Collie vom Typ „Lassie“ besitzt das lange, „raue“ Fell, während die glatt beschichtete Version kurze Haare hat. Es gibt weiche und raue Collies. Der grob beschichtete Collie hat ein schönes langes Fell. Es hat einen glatten und eleganten keilförmigen Kopf.

Shetland Sheepdog

Es wird oft als Miniatur-Collie bezeichnet. Sie reifen zwischen 13 und 16 Zoll an ihrer Schulter.

Bearded Collie

 Bearded Collies, auch als Highland Collies bekannt, haben ihren Namen von ihren Gesichtshaaren. Diese Rasse bietet zwei Arten von Fell; rau und glatt. Sie sind beide Doppelschichten mit einer harten Außenschicht und einer weichen Unterwolle. 

Der raue Collie ist mittellang. Es hat eine erhebliche Menge an Fell an Beinen, Bauch und Brust. Ein Border Collie ist ein Hütehund. Der Hund ist sehr empfindlich, oftReaktion auf den subtilste Befehl, und sehrLage seines Besitzers Wunsch im Voraus vorherzusagen.

WieIhren Collie Welpen trainieren?

Collie-Hunde sind schlau; Daher brauchen sie nicht viel Training. Ihr Energieniveau ist hoch, deshalb machen sie viele Übungen. Sie müssen von klein auf Kontakte knüpfen, um Schüchternheit gegenüber Fremden zu vermeiden. Sie sollten zuerst ein Gehorsamstraining absolvieren, da dies dazu beiträgt, das Nippverhalten und die Tendenz zum Laufen zu verhindern. Dennoch können sie stur sein, aber sie sindRegel anpassungsfähig und flexibel.

Die beste ZeitIhren Hund Training zu beginnen, wenn es noch ein Welpe ist. Sie sollten Folgendes tun, wenn Sie den Hund trainieren.

Ihnen ihren Namen

beibringen Die Ausbildung eines Hundes beginnt damit, ihn auf seinen Namen aufmerksam zu machen. Wenn Sie es beim Namen nennen, wird das Verständnis betont und dass Sie es ansprechen. Stellen Sie sicher, dass Augenkontakt besteht, wenn Sie es anrufen.

Das Trainieren von

Collie-Hunden ist sehr energisch. Sie werden sich langweilen, wenn Sie ihnen regelmäßige Bewegung und Aktivitäten im Freien verweigern. Wenn sie lange Spaziergänge im Park unternehmen, verbrauchen sie ihre Energie.

Einbruch Ihres Collie-Hundes Es

ist sehr wichtig, Ihren Welpen zu trainieren, wann und wo er Töpfchen machen soll. Wenn Sie Ihren Hund auf Einbruch trainieren, lassen Sie Ihren Welpen nach 2 bis 3 Mahlzeiten raus. Sie können jederzeit Befehle wie „Töpfchen draußen“ ausführen, dann versteht Ihr Hund mit Sicherheit, was er tun soll.

Engagement für das Training

Helfen Sie dabei, den Trainingserfolg Ihres Hundes zu bestimmen. Überwachen Sie die Zeiten, zu denen Ihre Hunde nach draußen gehen, um Anrufe zu tätigen oder wenn sie etwas Bewegung benötigen. Sievielleicht nicht den ganzen TagVerfügung, so dasswenn möglich, Sie die Fütterung begrenzen können an die Veränderungen anzupassen, aber es nicht verhungern.

Häufig gestellte Fragen

Wie oft sollte ich meine CollieHund aufzuräumen?

Collie hat ein haariges Fell, das gebürstet werden muss. Obwohl Collie-Hunde nicht den „Hundegeruch“ haben, ist es gut, ihn öfter zu waschen, es sei denn, sie sind schmutzig oder riechen unangenehm. Sie können Ihren Hund nach 4 bis 6 Wochen reinigen und sein Fell abschneiden.

Welche andere Arbeit kann ein Collie-Hund leisten?

Collies sind gute Schauspieler. Sie wurden hineingegossen viele Filme und Fernsehsendungen. Collie ist auch ein hervorragendes Team für Suche und Rettung. Border Collies können Gänsemeister sein, wobei sie darauf trainiert werden, Gänse vom Eigentum der Menschen fernzuhalten.

Warum vergießt mein Collie-Hund so viel?

Collie-Hunde vergießen während der Schuppensaison reichlich. Sie haben ein viel gefiedertes Fell. Sie sollten viel Zeit darauf verwenden, Ihren Hund zu pflegen. Außerhalb der Saison ist die Pflege jedoch ziemlich minimal.

Wie schnell kann ein Collie-Hund rennen?

Als Hütehund müssen sie an einem Tag bis zu 50 Meilen laufen. Es wiegt etwa 30 bis 45 Pfund, wenn es ausgewachsen ist. Dies macht sie flexibler.

Wie viel Essen benötigt der Collie?

Ein erwachsener Collie benötigt täglich etwa 1 bis 2 Tassen Trockenfutter. Es sollte zweigeteilt werden, einer morgens und der andere abends. Eine kohlenhydratreichere Mahlzeit am Morgen kann ihnen die Energie geben, die sie an einem Tag benötigen. Da sie aktive Hunde sind, sollten Sie sie auf eine ProteinDiät ernähren.

Zusammenfassung

Collie Hunde ausgezeichnete Familienhunde sowie Hütehunde machen. Sie sind freundlich und erfordern nicht so viel Aufmerksamkeit wie andere Rassen. Sie benötigen jedoch regelmäßige Pflege, Bewegung und Training.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.